Cross Country Ski Holidays

Nordic Roadtrip

Eine Langlaufreise durch die 3 WM-Orte

Ramsau am Dachstein – Toblach/3 Zinnen Dolomites – Olympiaregion Seefeld

NEU im Winter 2020-21

buchbar ab 18.01.2021 bis Saisonende

Nordic Roadtrip

Im Winter 2021 kannst Du zum ersten Mal den Nordic Roadtrip erleben!

An 7 Tagen reist Du in die drei Regionen Ramsau am Dachstein, Toblach/3 Zinnen Dolomites in Südtirol und die Olympiaregion Seefeld. Hier erkundest Du gemeinsam mit einem Langlaufguide, auf den Spuren der Weltmeister, die schönsten Loipen. Freue Dich auf ein Langlauferlebnis der etwas anderen Art!

Dich erwarten abwechslungsreiche Loipen mit grandioser Aussicht auf beeindruckende Bergwelten. Außerdem bist Du mit einem professionellem Langlaufguide unterwegs, der nicht nur Tipps zur Technik parat hat, sondern auch die besten Fotostopps und Einkehrmöglichkeiten kennt.

Einmalige Aussicht

in beeindruckende Bergwelten

Blick auf die

tiefverschneiten Bergriesen

WM Loipe

in den besten Langlaufzentren

Nordic Roadtrip 2020

Programm

Tag 1

Tag 2

  • Langlauftour über den Kulmberg
    (Schwierigkeit: mittel, ca. 13 km und 197 hm)
    Tourenbeschreibung »
  • Mittagspause bei der Frienerstube
  • Retour zum Langlaufstadion Ramsau

Tag 3

  • Langlauftour zur Halseralm
    (Schwierigkeit: mittel, ca. 10 km und 196 hm)
    Tourenbeschreibung »
  • Mittagspause in der Halseralm
    TIPP: Unbedingt den flambierten Kaiserschmarrn probieren!
  • Retour zum Langlaufstadion Ramsau
  • Abreise nach Toblach (ca. 300 km)
    Loipenplan der Region »
Nordic Roadtrip 2020
Nordic Roadtrip 2020

Tag 4

  • Langlauftour Toblach – Cortina d’Ampezzo
    Die Strecke des Volkslanglauf Toblach – Cortina – ca. 30 km
    Zurück geht es per Bus
  • Mittagspause im Restaurant Toblacher See
  • Optional: Langlauftour Richtung Niederdorf/Prags
    (Schwierigkeit: mittel, 3,2 km und 60 hm)
    Tourenbeschreibung »

Tag 5

  • Langlauftour Fischleintal – ca. 6 km
  • Mittagspause in der Talschlusshütte (Fischleintal)
  • Abreise in die Olympiaregion Seefeld (ca. 150 km)

Tag 6

  • Loipe vom Ganghoferlauf in Leutasch
    (Schwierigkeit: schwer, 20 km und 122 hm) *
    Tourenbeschreibung »
  • Mittagessen in Leutasch oder Seefeld
  • Nach dem Mittagessen geht es mit dem Bus (im Loipenticket inkludiert) in die Olympiaregion Seefeld zu den Weltmeisterschaftsloipen von 2019
    (Schwierigkeit: schwer, 9 km und 260 hm)*
    Tourenbeschreibung »

* Für Genusslangläufer gibt es natürlich auch leichtere Varianten im 245 km großen Loipennetz.

Tag 7 - Abreisetag

Leistungen

Preise

ab € 690,00 pro Person im Doppelzimmer
Aufpreis Einzelzimmer ab € 120,00

Impressionen

Regionen

Ramsau Dachstein

Ramsau am Dachstein – Steiermark – Österreich

In Ramsau am Dachstein skatest und spurst Du auf Loipen, auf denen bereits die Weltelite um den Weltmeistertitel kämpfte. Die top-präparierten Loipen und die wunderschönen Landschaften machen diese Region zu einem wahren Highlight.

Alle Informationen zur Region: https://www.schladming-dachstein.at/de/Winter/Langlaufen

3 Zinnen Dolomites

Toblach – Drei Zinnen Dolomiten

Im Winter ist die Dolomitenregion Drei Zinnen in Südtirol ein Paradies für Langläufer. Ob Genuss-Langlaufen durch idyllische Dolomitentäler oder anspruchsvolle Weltcup-Loipen, in dieser Langlaufregion in Italien ist für all Deine Bedürfnisse gesorgt.

Alle Informationen zur Region: https://www.drei-zinnen.info/de/aktiv-sport/winter-im-hochpustertal/langlaufen.html

Olympiaregion Seefeld

Die Olympiaregion Seefeld gehört zu den weltweit besten Langlaufgebieten. Die attraktive Region war bereits dreimal Austragungsort für die nordischen Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen. Da kommt garantiert Langlauf-Freude auf!

Alle Informationen zur Region: https://www.seefeld.com/winter/urlaub-tirol-langlauf

Anmeldung

Jetzt Deinen persönlichen Nordic Roadtrip anfragen:

Nordic Roadtrip ist ein Produkt der MTS Austria GmbH in Zusammenarbeit mit den Tourismusverbänden der Olympiaregion Seefeld, Ramsau-Dachstein und Drei Zinnen Dolomiten

Wo?

Start in Ramsau - Toblach - Ende in Olympiaregion Seefeld

Wann?

Jänner bis März 2021